Wirtschaftsphilosoph Anders Indset ist gleich in zwei Monaten nacheinander „Thinker of the Month“

Thinkers50 zeichnet Vordenker für unkonventionelle Denkweise und radikal neuen Ansatz aus

(Frankfurt) Anders Indset, in Norwegen geborener Wirtschaftsphilosoph, Autor und Redner, ist von Thinkers50 im Juli und im August 2018 zum „Thinker of the Month Global“ ernannt worden. Das renommierte Ranking der weltweit wichtigsten und einflussreichsten Management-Vordenker würdigt damit Indsets radikal neuen Ansatz, praktische Philosophie mit Management zu verknüpfen. Im Februar 2018 wurde Indset bereits auf die „Thinkers50 Radar List“ genommen. Damit zählt er dieses Jahr als einziger Vertreter aus dem deutschsprachigen Raum zum globalen Kreis von 30 führenden Denkern, die aus Sicht der Thinkers50-Experten in Zukunft Organisationen und Leadership nachhaltig beeinflussen werden.

Um der Zukunft gewachsen zu sein, müssen Unternehmen nicht nur einzelne Bausteine in der Unternehmensorganisation ändern, sondern faktisch ein komplett neues Betriebssystem entwickeln. Es gilt, Führung, Zusammenarbeit und Wertschöpfung grundlegend zu transformieren. Wie das gelingen kann, steht für Anders Indset fest: „Wir brauchen die Philosophie von gestern, gepaart mit der Wissenschaft und Technologie von morgen.“ Daher hat der Wirtschaftsphilosoph und internationale Vordenker die „Sa. | shapingwork academy“ ins Leben gerufen – die weltweit erste Akademie, die gezielt Modelle der Philosophie für eine Anwendung in der Praxis übersetzt und diese mit Leadership-Methoden und Managementkonzepten verbindet. Indset ergänzt: „Was wir heute brauchen, ist eine Renaissance der Denker. Niemals zuvor ist es so wichtig gewesen, die alten Fragen nach Sinn und Bedeutung wieder aufzubringen und über das Konzept des ‚Menschseins‘ zu reflektieren. Zum ersten Mal in der Geschichte der Menschheit sind wir dabei, Befugnisse aus den Händen von Menschen auf Technologien und Algorithmen zu übertragen. Nur weil wir es können. Doch bedeutet es automatisch, dass wir dies auch tun sollten? Wir sind dabei, eine Gesellschaft zu erschaffen, in der Fortschritt nur erzielt werden kann, wenn Wissenschaft und Philosophie Hand in Hand gehen.“

Anders Indset zählt zu den führenden Wirtschaftsphilosophen der Welt und gilt als vertrauter Sparrings-Partner für internationale CEOs und führende Politiker. Von Medien als “Digitaler Jesus” und “Rock’n’Roll Plato” bezeichnet, ist er mit seinen Ansätzen der praktischen Philosophie derzeit einer der meist gefragten Keynote-Speaker in Europa. Der gebürtige Norweger, in Frankfurt zuhause, ist Inhaber der Sa. | shapingwork academy, der ersten Corporate- und Executive Education-Akademie, die auf praktischer Philosophie basiert. Durch die Verbindung der besten Praktiken aus Leadership, Management und Execution mit Philosophie bietet sie den Teilnehmern einen radikalen neuen Weiterbildungsansatz. Indset ist zudem Gastdozent an führenden internationalen Business Schools und Aufsichtsratsmitglied des German Tech Entrepreneurship Centers (GTEC).

Download as PDF

 

Pressekontakt:

PS:PR Agentur für Public Relations GmbH

Laura Krüppel
Grimmelshausenstraße 25
50996 Köln
Telefon: +49 (0) 221 77 88 98 12
E-Mail:   laura.krueppel@pspr.de
URL:      www.pspr.de